Veranstaltungskauffrau/mann*

Datum: 12. Februar 2019


Sie verfügen über Organisationsgeschick, bringen Eigeninitiative & Improvisationstalent mit und besitzen eine ordentliche Portion Neugierde gepaart mit guter Lernbereitschaft? Dann bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann*!


Arbeitsgebiet

Kreative Vielfalt für Teamplayer mit Organisationsgeschick und Kulturinteresse!

Die letzte große Schulparty wäre ohne Ihr Organisationstalent ins Wasser gefallen?
Sie haben Spaß an Konzerten, Ausstellungen, Messen und anderen kulturellen Veranstaltungen und wollten schon immer Mal hinter die Kulissen sehen?

Dann starten Sie jetzt Ihre Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann*!

Veranstaltungskaufleute* konzipieren und organisieren Veranstaltungen. Sie recherchieren, kalkulieren und planen Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr in den unterschiedlichsten Kultur- und Eventbereichen. Bei der Durchführung sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf - notfalls auch mit spontanen Einfällen. Dazu müssen nicht nur Kosten kalkuliert, Verträge verhandelt und Karten verkauft werden - das Aufgabengebiet von Veranstaltungskaufleuten ist breit gefächert und sehr abwechlungsreich.

Zum Ausbildungsbeginn 2019 suchen wir einen Auszubildenden* als Veranstaltungskauffrau/-mann für Projekte in der kommunalen Kulturarbeit (Kulturelle Bildung und Integration).

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

• Konzeption, Durchführung, Begleitung, Abrechnung und Nachbereitung von Projekten und Veranstaltungen
• Kalkulation und Planung von Kosten sowie Finanzbuchhaltung und Einblicke in die Kulturförderung
• Recherche, Verhandlung sowie Vertragsgestaltung mit Künstlern und Agenturen
• Umsetzung der Künstleranforderungen (An-/Abreise, Übernachtung, technische Vorgaben, Kontaktierung)
• Marketing und Distribution (Konzeption von Marketingmaßnahmen, Eintrittskartendistribution etc.)
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
• wichtige Gesetze und Vorschriften z.B. hinsichtlich Brandschutz- und Sicherheitsbestimmungen, Steuern, Haftungs- und Versicherungsrecht


Fähigkeiten

Als Veranstaltungskauffrau/-mann* arbeiten Sie vorwiegend vom Schreibtisch aus, sind aber auch immer wieder an den unterschiedlichen Veranstaltungsorten vorort.
Neben eigenständigen Tätigkeiten - wie beispielsweise Recherchen und Verhandlungen - arbeiten Sie eng in einem Team und vor allem mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen. Kommunikationsstärke, Serviceorientierung, Flexibilität und interkulturelle Kompetenz benötigen Sie zum Beispiel im Umgang mit Behörden, Sponsoren, Künstlern und Dienstleistern. Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch sind hier gute Voraussetzungen.
Neben Organisationstalent, Entscheidungsfreude und Kreativität sollten Sie außerdem Belastbarkeit mitbringen.


Anforderungsprofil

  • Interesse an Kultur und und kultureller Bildung
  • Teamfähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit (solide Leistungen in Deutsch)
  • gute Englischkenntnisse
  • Organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick (solide Leistungen in Mathematik)
  • Kaufmännisches Denken, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • min. Fachoberschulreife

Info-Film zu Veranstaltungskauffrau/-mann*

 

*Geschlecht egal